KZVK-Newsletter 4/20 vom 25.06.2020 (Schulungen)
Redaktion: blickpunkte@kzvk-dortmund.de | 0231 9578-552

Schulungsangebot der KZVK

Ersatz für die Basisschulungen

Die für den März 2020 geplanten Einsteigerschulungen (Basis I und II) mussten aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Einen Nachholtermin werden wir in diesem Jahr nicht mehr anbieten. Wir werden die Lage weiter verfolgen und Ihnen frühzeitig mitteilen, wann wir das Schulungsangebot in gewohnter Form wieder aufleben lassen.

Was können wir Ihnen als Ersatz für die Basisschulungen anbieten?

Wenn Sie Neueinsteiger in einer Personalabteilung sind, mit der Zusatzversorgung bislang keine oder wenig Berührungspunkte hatten und einmal eine grundlegende Einführung in die kirchliche Zusatzversorgung wünschen, sprechen Sie uns einfach an. Vielleicht gelingt es, unter Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln, Schulungen in kleinerem Rahmen bei Ihnen vor Ort stattfinden zu lassen.

Themen könnten sein:

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen der Zusatzversorgung
  • Steuerrechtliche Rahmenbedingungen
  • Voraussetzungen der Versicherungspflicht – welche Beschäftigten sind anzumelden?
  • Einführung in das Meldewesen anhand von Beispielsfällen

Im persönlichen Gespräch können wir die Schulung auch gern auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Ansprechpartner: Christoph Blase 0231-9578235, christoph.blase@kzvk-dortmund.de 

Hier gelangen Sie zurück zum Newsletter